• In Schweiz
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Viel Regen am Mittelmeer

    Am Wochenende kommt es im Mittelmeerraum teils zu ergiebigen Niederschlägen. Wer dem Winter in Deutschland nach Italien oder an die Adria entflohen ist, kann sich nun auf interessantes, teils recht nasses oder stürmisches Wetter einstellen.

    Viel Regen am Mittelmeer

    Im Bereich einer ausgeprägten Tiefdruckzone entwickelte sich in der Nacht zum Freitag über dem Golf von Genua ein Tiefdruckwirbel. Dieser wird sich im heutigen Tagesverlauf noch verstärken und in Richtung Italien verlagern. An der Grenze zwischen der polaren Kaltluft und der subtropischen Warmluft werden zahlreiche Schauer erwartet.

    Auf Mallorca wird zwar kein Unwetter erwartet. Schwerpunkte der Niederschläge sind die Regionen Ligurien, Toskana sowie Emilia-Romagna. Örtlich kann es im Stau der Berge bis zu 20 Liter pro Quadratmeter geben. Zum Teil fällt der Niederschlag auch als Schnee. Am Samstag wird der Schwerpunkt der Regen- und Schneefälle in Italien für die Mitte und den Süden erwartet.

    Viel dramatischer sieht es an der östlichen Adriaküste, vor allem im Bereich der Balkanländer aus. Von Kroatien bis Nordgriechenland, besonders aber in Serbien werden ergiebige Mengen prognostiziert. Heute kann es bis zum späten Abend gebietsweise bis zu 10cm Neuschnee geben. In Folge der nun kommenden Niederschläge sind weitere Überflutungen wahrscheinlich.

    In Spanien bleibt es in den nächsten Tagen recht ruhig.

    Lesen Sie auch