• In Schweiz
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Intercity-Zug entgleist bei St. Goar

     Nach einem Unwetter ist am Sonntag ein Intercity-Zug der Deutschen Bahn auf der Rheinstrecke bei St. Goar entgleist. 

    Intercity-Zug entgleist bei St. Goar

    Die Lok sowie die vorderen drei bis vier Waggons sprangen aus den Gleisen, kippten aber ersten Informationen zufolge nicht um. Der Lokführer wurde verletzt, wie ein Sprecher der Bundespolizei auf dapd-Anfrage sagte. Ob es weitere Verletzte gibt, war zunächst noch unklar.

    Der Unfall ereignete sich dem Polizeisprecher zufolge gegen 14.15 Uhr gleich hinter St. Goar in Richtung Mainz. Unfallursache war vermutlich Geröll, dass durch ein Unwetter vom Hang herunter gespült wurde.

    Die Feuerwehr fuhr mit einer Drehleiter über die tiefer gelegene B 9 an die Unfallstelle heran, um die Fahrgäste mithilfe der Leiter aus dem Zug zu befreien. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

    Die Bahnstrecke wurde nach Angaben einer Bahnsprecherin gesperrt. Der Zugverkehr wurde über die rechte Rheinseite umgeleitet.

    Lesen Sie auch